Proof of Concept

 

Das ich eine kleine Schwäche für selbst gemachte Nudeln habe, dürfte vielen von euch langsam bekannt sein. Zurzeit trainiere ganz fleißig für meinen Gang in London und da ich nicht irgendeine Nudel auftischen möchte, habe am Wochenende ein für mich neues Konzept ausprobiert.

Die Sauce ist nun in der Nudel! Das Ergebnis ist fantastisch, überrauschend und hat mich persönlich überzeugt. In dem Moment wo man auf die Nudel beißt, fließt einen die Sauce in dem Mund und es erfolgt eine Geschmacksexplosion.

Wie habe ich das gemacht? Mit Gelatine, die Sauce wird nach dem Kochen mit Gelatine angedickt und dann kalt und fest in die Nudel eingelegt. Während des kochens wird auch die gelierte Sauce wieder warm und somit auch wieder flüssig.

Voila und Bon Apetito 🙂

Schreibe einen Kommentar